Verpackungen
Firma
Alle Kategorien
Lexikon
FAQ
Allgemeine Geschäftsbedingungen für werverpacktwas.de

1.   Allgemeines

1.1 Werverpacktwas.de ist ein Internet-Service mit Informationen zu Unternehmen der Verpackungsbranche.

1.2 Firmeneinträge sind gebührenpflichtig

1.3 Maßgeblich sind die zum Zeitpunkt des Eintrags geltenden Preise, die unter werverpacktwas.de veröffentlicht sind.

1.4 Der Eintrag ist für den Nutzer zunächst unverbindlich. Nach der Veröffentlichung des Firmeneintrags, der Prüfung und der Bestätigung des Nutzers, kommt ein Vertrag zustande. Bis zu diesem Zeitpunkt entstehen keinerlei Kosten für den Nutzer.

1.5 Der Nutzer erhält eine Rechnung mit ausgewiesener Mwst. Das Zahlungsziel ist sofort netto Kasse.

1.6 Die Dauer der Veröffentlichung des Eintrags beträgt ein Jahr ab Rechnungsdatum.

1.7 Der Vertrag verlängert sich automatisch um ein weiteres Jahr (zu den gleichen Konditionen - Angebote sind hiervon ausgeschlossen), wenn nicht vier Wochen vor Ablauf schriftlich gekündigt wird.

1.8.Der Eintrag auf werverpacktwas.de kann vom Herausgeber ohne Angabe von Gründen jederzeit verweigert werden.

2.   Rechte und Pflichten der Nutzer

2.1 Werverpacktwas.de verpflichtet sich, alle die Präsenz der Firma betreffenden Änderungen jederzeit kostenlos durchzuführen.

2.2 Die ordnungsgemäße und reibungslose Funktion von werverpacktwas.de liegt nicht ausschließlich in der Hand des Herausgebers (z.B. Serverausfälle) und kann daher nicht jederzeit garantiert werden.

2.3 Die Informationen über die Unternehmen basieren auf deren eigenen Angaben und werverpacktwas.de kann keinerlei Garantie für die Richtigkeit übernehmen.

3.   Gewährleistung

3.1 Schadenersatzansprüche sind, außer wegen Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit, grundsätzlich ausgeschlossen.
3.2 Für entgangene Gewinne, ausgebliebene Kosteneinsparungen und Vertragsverletzungen von Parteien, die sich aufgrund von Informationen aus werverpacktwas.de ergaben, kann werverpacktwas.de keinen Ersatz gewähren.
3.3 Für Schäden auf Grund unkorrekter oder fehlerhafter Angaben, kann werverpacktwas.de keine Haftung übernehmen.
4   Sonstige Vereinbarungen (salvatorische Klausel)

4.1 Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser Bedingungen aufgrund anderer schriftlicher Vereinbarungen ungültig sein, bleiben alle anderen Bedingungen hiervon unberührt.
4.2 Die neue Vereinbarung bzw. Bestimmung wird in Übereinkunft beider Parteien möglichst nahe an den hier genannten Geschäftsbedingungen liegen.

 

Eintragen - AGB - Impressum - Kontakt

Werbung